[19.5.] Vortrag

1968 ist für die Linke und deren Praxis ein wichtiger Ausgangspunkt. Es entstanden Protest- und Organisationsformen, die bis heute prägend sind. Diese wurden in den 70er Jahren weiterentwickelt und beeinflussten die Entstehung der Neuen Sozialen Bewegungen. Um diese besser zu verstehen und einzuordnen sollten die Ereignisse von 68 genauer betrachtet werden. Agnoli war selbst ein Protagonist dieser Zeit.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

1. Mai 2018 in Kaiserslautern

In der Lautrer Innenstadt sind viele 1. Mai-Plakate aufgetaucht!

Kommt zum Fest der Solidarität auf dem Musikerplatz!
Es erwarten euch von 14 bis 18 Uhr :
Infostände verschiedener Gruppen, Essen, Musik und Redebeiträge. Lasst uns am traditionsreichen internationalen 1. Mai gemeinsam ein Zeichen für eine kämpferische & solidarische Arbeiter*innenbewegung setzen!

Den kompletten Aufruf findet ihr hier: Klicken

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

1. Mai 2018 in Kaiserslautern

Arbeitsrechte fallen nicht vom Himmel – sie werden erkämpft!

Kommt zum erstmalig stattfindenden „Fest der Solidarität“! Gemeinsam wollen wir ein Zeichen für die Würde und die Solidarität der Arbeiter*innen und Angestellten – in Deutschland und überall – setzen. Die aktuelle Situation macht´s nötig. Warum wir das so sehen, erklären wir in folgendem Text. Kommt vorbei, zum Diskutieren, Vernetzen und Informieren.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Video – Interview „Hilfe für Rojava“

Vergangenen Freitag haben wir mit Michael Wilk ein Interview gemacht. Michael Wilk war mehrmals in Rojava/Nordsyrien und hielt im Eselsohr den Vortrag „Hilfe für Rojava“. Er berichtete unter anderem über die aktuelle Situation in dem Gebiet, sowie über die dortige Selbstverwaltung.

Im Anschluss an den Vortrag sammelten wir mehrere hundert Euro Spenden für medizinische Hilfe. Am Ende des Videos wird eine weitere Spendenmöglichkeit genannt.

Hier der Link zum Video – Interview: https://www.youtube.com/watch?v=Zs7GYlnU5_w

Der Vortrag wurde auch aufgezeichnet, hier der Link zum kompletten Vortrag:
http://eselsohr.blogsport.eu/audios/

+++++++++++++++++++++

Wir freuen uns, über Unterstützung! Werde aktiv und komm auf eines unserer regelmäßigen offenen Treffen oder schreib eine Mail an: eselsohr@riseup.net
Das nächste offene Treffen ist am 12.4. ab 18 Uhr im Eselsohr.

oder

mach mit bei unserer „Miet mit“ – Aktion! Mehr Infos hier:

http://eselsohr.blogsport.eu/unterstuetzen/

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

1. Mai – Fest der Solidarität

Arbeitsrechte fallen nicht vom Himmel – sie werden erkämpft!

Kommt zum erstmalig stattfindenden „Fest der Solidarität“! Kommt vorbei, zum Diskutieren, Vernetzen und Informieren.Gemeinsam wollen wir ein Zeichen für die Würde und die Solidarität der Arbeiter*innen und Angestellten – in Deutschland und überall – setzen. Die aktuelle Situation macht´s nötig. Warum wir das so sehen, erklären wir in folgendem Text.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

[6.4.] Vortrag: Hilfe für Rojava

Vortrag: Hilfe für Rojava – Bericht über medizinische Nothilfe , die aktuelle Situation und die Selbstverwaltung in Nordsyrien.

Freitag, 06. April , 19 Uhr , Eintritt frei

Michael Wilk befindet sich derzeit in der Nähe der umkämpften Stadt Afrin (Nordsyrien) und berichtete im Deutschlandfunk über die aktuelle Lage vor Ort.
Am 06.04.2018 wird Dr. Wilk, der seit 2014 mehrmals in Rojava war,  im Eselsohr über das Projekt Rojava und die Lage in Afrin und Nordsyrien berichten.
An dem Abend werden wir auch Spenden für medizinische Nothilfe in Afrin sammeln.

Alle die Interesse haben, sind herzlich eingeladen zum Vortrag von Dr. Wilk!

Michael Wilk im Deutschlandfunk zur aktuellen Lage in Afrin: http://www.deutschlandfunk.de/deutscher-arzt-zur-lage-in-syrien-untaetigkeit-der.694.de.html?dram:article_id=413461

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein